Ausgangslage

Zur Unterstützung der Unterrichtsevaluation der Dozierenden wurde von der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK) eine Webapplikation gewünscht. Dank der Anwendung sollen die Lehrpersonen auf einfache Art und Weise einen individuellen Fragebogen erstellen und als PDF drucken können.

Umsetzung

Das Backend der ZHdK-Applikation realisierten wir mit Ruby on Rails und das Frontend mit jQuery. Das Design der Applikation wurde vom Auftraggeber selbst ausgeführt.

Die Anwendung besteht aus einer Fragebibliothek mit standardisierten Fragen und einem Formular-Generator, der aus ausgewählten oder individuellen Fragen einen Fragebogen zusammenstellt. Diesen kann man anschliessend als PDF herunterladen und später auch offline bearbeiten, ohne dass sich dabei die Darstellung verändert.

Eine wichtige Anforderung an die Applikation war es, dass die Fragebögen als PDF in jedem Browser und in jedem PDF-Reader gleich dargestellt werden.

Auftraggeber

Zürcher Hochschule der Künste
Pfingstweidenstrasse 96
8005 Zürich

Ansprechpersonen: Robert Massarelli
Telefon: +41 44 300 34 44

Link: http://fragebogengenerator.zhdk.ch

Die Applikation wurde 2016 realisiert.