Ausgangslage

Für die anstehenden Wahlen in 2015 (Regierungsrat und Ständerat im Kanton Zürich, nationale Stände- und Nationalratswahlen) betreibt die Tamedia eine Plattform übergreifende Wahlbörse. Auf verschiedenen Webseiten von Tageszeitungen können "Börsenhändler" die Wahlchancen von Parteien resp. Kandidaten einschätzen/handeln. Daraus werden Kurse berechnet, welche als Aktienpreise gelten.

Die erhaltenen Preise pro Kandidat / Partei sollen in verschiedenen Widgets visualisiert werden. Die Widgets sind an verschiedenen Orten eingebunden (siehe Sliderbilder).

Lösung

Die Hauptschwierigkeit bei der Realisierung dieser Widgets liegt darin, dass sehr auf die Performance geachtet werden muss. Pro Tag waren Besucheranfragen im sechsstelligen Bereich zu erwarten, für die Seitenanfragen konnte man mit mehreren Millionen Seiten pro Tag rechnen.

Aus diesem Grund wurden die Widgets lediglich als eigentliche Frontend-Apps realisiert, welche ihre Daten aus APIs beziehen und laufend aktualisieren. Die Applikation basiert auf AngularJS.

Für die französische Übersetzung für Le Matin und 24heures wurde die Applikation zweisprachig realisiert.

Auftraggeber

Tamedia AG
Werdstrasse 21
8004 Zürich

Ansprechperson: Samuel Reber
Telefon +41 44 248 41 11

Link: https://election-market-master.renuoapp.ch/

Je nach anstehender Wahl können die Widgets z.B. live unter http://www.tagesanzeiger.ch betrachtet werden. Gleichzeitig läuft die App auch unter einer Renuo-eigenen Domain, sodass das Projekt begutachtet werden kann.

Logo Tamedia