Ausgangslage

Unser Kunde designed, plant und verkauft Küchen. Um dem heutigen Einkaufsverhalten gerecht zu werden, will er in den online Markt vorstossen. Dafür möchte er einen online Shop, in welchem er einerseits Küchen sowie Gestaltungsmöglichkeiten anlegen kann und andererseits eine Menge an Informationen einfach erfassen kann.

Als Küchenbauer ist das Internet und die Computerwelt nicht die gewohnte Arbeitsumgebung. Aus diesem Grund muss das Betreiben des Shops so simpel wie möglich gehalten werden. Die Programmierung muss des Weiteren flexibel ausbaufähig sein, weil für die Zukunft zahlreiche Ausbauideen im Raum stehen.

Lösung

Auf der Grundlage der Ruby on Rails basierenden Open Source Shoplösung Spree entwickelten wir für den Kunden einen Online Shop, welcher sowohl die Möglichkeit bietet, Produkte mit zahlreichen Attributen und Fotos einfach zu erfassen, als auch diverse individuelle Optionen pro Küche ermöglicht. Der Kunde kann in der Grundeinstellung zahlreiche Optionswerte wie Farben, Arbeitsflächen, Elektrogerätesets etc. erfassen und diese auf individueller Küchenebene inkl. individuellem Aufpreis selektieren. Diese Lösung gibt es so nicht und wurde individuell für den Kunden entwickelt.

Damit nebst dem eigentlichen Shop ein grosses Informationsportal aufgebaut werden kann, haben wir in den Shop ein individuelles Micro-CMS integriert. Mittels Inline-Editing kann der Kunde die Inhalte auf der Seite direkt editieren und sieht diese stets genauso, wie sie auch online erscheinen. Nebst Bildern sowie Downloads steht dem Kunden auch die ganze Seitenverwaltung (Seiten und Menus erstellen) inkl. Drag & Drop Editor für die Sortierung zur Verfügung.

Die Seite ist grundsätzlich responsiv, wobei der Optimierungsfokus auf Tablets und nicht auf Smartphones liegt. Das Design stammt von unserer Partnerfirma Webeo GmbH.

Im laufenden Betrieb unterstützt die Renuo den Kunden mit diversen Monitorings und im Bereich online Werbung (Google AdWords).

Auftraggeber

Kinova Küchen GmbH
Wilkartswil 619
3512 Walkringen

Ansprechperson: Marc Herren
Telefon +41 31 530 09 73

Link: https://www.kinova.ch

Die Partnerschaft dauert von Februar 2014 bis heute